RENA KLEIFELD

ALTISTIN

Upcoming

About

Music

Contact

Upcoming

About

Music

Contact

Past events

Christus Der Meister (christ The Master)

Christus Der Meister (christ The Master)

Upcoming

Niccolò Jommelli 1714-1774

Requiem

18 November 2023

Felix Mendelssohn Bartholdy

Lobgesang

26 November 2023

Moses und Aron

Arnold Schönberg (1874 – 1951)

Theater Bonn
3. Solostimme
10.12.23-13.01.24

About

Die Altistin Rena Kleifeld ist insbesondere als Interpretin der tiefen Frauenrollen von Richard Wagner und Richard Strauss an vielen Opernhäusern ein gern gesehener Gast.

Nach ersten kleineren Engagements bei den Tiroler Festspielen Erl u.a. als Erste Magd in Elektra und Erste Norn in der Götterdämmerung, debütierte sie dort als Erda im Siegfried. Anschließend führten die Altistin Gastspiele u.a. an Opernhäuser wie die Deutsche Oper am Rhein, das Theater Kiel, das Theater Hagen, das Theater Gießen, Operntourneen nach Spanien, Israel, Italien und China. Besonders in der Rolle der Rheingold Erda begeisterte Rena Kleifeld Publikum und Presse gleichermaßen.

„…Unerhört beeindruckend war die Leistung von Rena Kleifeld…bis ins dunkelste Register ihrer herrlichen, den Raum beherrschenden Altstimme läßt er ihren Gesang sinken…“

Internationale Aufmerksamkeit erregte die Sängerin als Interpretin moderner Opernliteratur in Werken von Daniel Schnyder und Richard van Schnorr.

Seit 2021 erweitert sie ihr Opernrepertoire auch mit Rollen des dramatischen Mezzosoprans u.a. als Hexe in Humperdincks Hänsel und Gretel.

Auf dem Konzertpodium gestaltet Rena Kleifeld ein breitgefächertes Repertoire von den Passionen Johann Sebastian Bachs bis zu Giuseppe Verdis Requiem. Zahlreiche Aufnahmen dokumentieren ihre Tätigkeit, zuletzt erschien 2023 eine CD- Einspielung mit den Wuppertaler Sinfonikern des Oratoriums „Christus, der Meister“ von Friedrich Schneider.

Als Mitglied des Vokalquartetts KLANGhoch4 erweitert die Altistin ihr Repertoire seit 2021 auch im kammermusikalischen Bereich.

Rena Kleifeld stammt aus Erfurt und studierte Gesang an den Musikhochschulen Würzburg und München. Besondere künstlerische Impulse erhielt sie durch ein Stipendium der Puccini-Foundation NYC, welches ihr einen Studienaufenthalt bei Dolora Zajick in New York ermöglichte.

Die Altistin ist Stipendiatin des Richard Wagner Verbandes.

Music

album-art

Contact

ADDRESSES

Agentur:

TK-IAM Torsten Kerl
International Artists Management
45238 Essen
+49(0)151 10625129
info@tk-iam.de

Opera Vladarski
Döblinger Hauptstraße. 57/ 18
A-1190 Wien
+43 1 368 69 60 / 61
opera@vladarski.com